Heimseite von Cornau


Direkt zum Seiteninhalt

Elektrischer Strom

Geschichte

Seit Anfang der zwanziger Jahre hatte Cornau ebenfalls ein eigenes Elektrizitätswerk, das Cornau,
Uthüserdrebber und Ihlbrock mit Strom versorgte. Besitzer war Fritz Ehrentraut, der als Mühlen-
inhaber, wie es an vielen anderen Orten auch der Fall war, die Elektrizitätsversorgung übernahm. Da
ein solch kleiner Betrieb auf die Dauer unrentabel war, übernahm im Sommer 1952 die Nike das
Netz und die Belieferung der genannten Ortschaften.



Quelle: Hans Gerke: Drebber. Chronik des Fleckens Cornau

Homepage | Ort | Geschichte | Termine | Vereine | Kontakt | Tourismus | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü